ADAC Opel Rallye Cup



Motorsport auf professioneller Bühne

Der ADAC Opel Rallye Cup ist für Fahrer und Werbepartner gleichermaßen eine hochattraktive Plattform und in seiner Form einzigartig in Europa. Der Markenpokal, der erstmals in der Saison 2013 ausgetragen wurde, gilt für junge Talente als perfektes Sprungbrett zu internationalen Einsätzen bis hin zum professionellen Motorsport.

 

Chancengleichheit & Leistungsdichte

Ausschließlich Fahrer bis zum Alter von 27 Jahren treten in identischen Fahrzeugen innerhalb der Juniorwertung dieses Markenpokals an. Dementsprechend spannend und eng verlaufen die harten Kämpfe um die Bestzeiten in den 142 PS starken Rennfahrzeugen, die in Sachen Technik und Sicherheit obersten Ansprüchen genügen und die jungen Fahrer im Umgang mit „Hightech-Komponenten“ im Motorsport vertraut machen sollen.

 

Deutsche Top-Veranstaltungen & hohe Besucherzahlen

Der Rennkalender zum ADAC Opel Rallye Cup 2018 wird 8 Veranstaltungen umfassen, sechs davon im Rahmen der deutschen Rallye Meisterschaft und des ADAC Rallye Masters.
 Die siebte und achte Veranstaltung findet im Rahmen der Deutschland-Rallye zusammen mit der Rallye-Weltmeisterschaft (FIA WRC) statt. Diese Veranstaltung ist mit über 250.000 Zuschauern das größte Sportereignis Deutschlands.

 

Das Fahrzeug - Opel Adam Cup

Hier die technischen Daten im Überblick:

 

Motor: 1.6 l ECOTEC 16V                                                        
Leistung: ca. 104 kW (142 PS) bei 6.500 U/min.
Torque: ca. 160 Nm bei 4.700 U/min.
Getriebe: sequentielles Sadev-5-Ganggetriebe, Sperrdifferenzial
Fahrwerk: REIGER Racing-Suspension, McPherson-Federbeine mit Unibal
Lenkung: elektrohydraulische Servolenkung
Bremse:

hydraulische "Fly-Off"-Handbremse, Druckregulierung der Hinterachse, Brembo 4-Kolben-Bremssattel an der Vorderachse

Elektronik:

modifiziertes Serieninstrument, LCD-Ganganzeige und Schaltlampe, MONIT-Tripcomputer, zentrale Schaltkonsole, Kartenleselampe

 

 

Weitere Informationen zum ADAC Opel Rallye Cup finden Sie auf der Website von Opel Motorsport//Rallye oder auf der Website des ADAC Deutschland//ADAC Opel Rallye Cup.